Konzerte 2019

Dienstag, 15. Januar 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
64. Nachtmusik: KLARINETTE UND ORGEL
Gemeinsames Programm mit Rainer Wördemann von der Kreismusikschule Vechta (Klarinette) und Kirchenmusiker Gabriel Isenberg (Orgel). Es erklingen Werke, die original für Klarinette und Orgel geschrieben wurden.


Dienstag, 26. Februar 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
65. Nachtmusik: NACHKLÄNGE VOM CARNEVAL
Heitere und fröhlich-meditative Orgelwerke rund um den Carneval spielt Gabriel Isenberg.


Samstag, 16. März 2019, 19.30 Uhr, St. Viktor Damme
„O SAPIENTIA“ · KONZERT MIT DEM NIEDERSÄCHSISCHEN VOKALENSEMBLE E. V.
Die jungen Musikerinnen und Musiker unter der künstlerischen Leitung von Joachim Siegel präsentieren ein abwechslungsreiches Chorprogramm mit Werken von Ramsey, Skempton, Chilcott und Vulc sowie von Villa-Lobos, Schütz und Jenner.


Dienstag, 2. April 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
66. Nachtmusik: DER KREUZWEG
Kirchenmusiker Gabriel Isenberg spielt den Kreuzweg „Via Crucis“ op. 168 des belgischen Komponisten Jean-Marie Plum, dessen 75. Todesjahr wir 2019 begehen. Dazu werden Bilder der Kreuzwegstationen aus der Dammer St.-Viktor-Kirche gezeigt.


Sonntag, 19. Mai 2019, 17.00 Uhr, Laurentiuskapelle Damme
KONZERT „EN MINIATURE“
In ökumenischer Verbundenheit gastiert die kath. Pfarrei St. Viktor mit ihrer neuen Truhenorgel zu einem Konzert in der ev. Laurentiuskapelle Damme. Neben der Truhenorgel kommen auch andere Instrumente zum Einsatz.


Dienstag, 4. Juni 2019, 20.15 Uhr, St. Bonifatius Neuenkirchen
67. Nachtmusik: HEILIGER GEIST
Wenige Tage vor dem Hochfest Pfingsten spielt Kirchenmusiker Gabriel Isenberg pfingstliche Orgelmusik des Bach-Zeitgenossen Johann Gottfried Walther.


Sonntag, 30. Juni 2019, 17.00 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt Osterfeine
„SONNENGESANG“
Der berühmte „Sonnengesang“ des Hl. Franziskus von Assisi steht im Mittelpunkt des Konzertprogramms. Ausführende Musiker sind der Kirchenchor Osterfeine, der zur Vorbereitung als offenes Projekt alle interessierten Sängerinnen und Sänger einlädt, sowie der Familienchor der Pfarrei St. Viktor.


Dienstag, 27. August 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
68. Nachtmusik: QUEEN
Das spannende Crossover-Projekt verbindet Musik der berühmten britischen Rockband „Queen“ mit Musik zur „himmlischen Königin“, der Gottesmutter Maria. An der Orgel: Kirchenmusiker Gabriel Isenberg.


Sonntag, 1. September 2019, 11.15 Uhr, St. Viktor Damme
Musikalischer Gottesdienst zum Ehrenamtsfest
Das Hochamt im „Dammer Dom“ wird musikalisch besonders gestaltet durch die 2015 komponierte „St.-Viktor-Messe“ als offenes Mitsing-Projekt. Begleitet werden die Sänger durch den Instrumental-Musikverein Neuenkirchen.


Sonntag, 8. September 2019, 15.00 Uhr, St. Viktor Damme
ORGELFÜHRUNG MIT MUSIK (im Rahmen des 9. Deutschen Orgeltags)
Im Rahmen des 9. Deutschen Orgeltages werden die Türen zur Orgelempore im „Dammer Dom“ geöffnet. Kirchenmusiker Gabriel Isenberg stellt die große Führer-Orgel vor.


12.-22.09.2019
DAMMER DOMFESTSPIELE: „Die Räuber vom Mordkuhlenberg“
Zum zweiten Mal veranstaltet der Verein Theater Dammer Berge die Dammer Domfestspiele vor der imposanten Kulisse des „Dammer Domes“ auf dem Kirchplatz. Mit dabei ist der Kolpingchor Rüschendorf.


Donnerstag, 26. September 2019, 19.30 Uhr, St. Viktor Damme
„DIE PRINZEN“ KIRCHENKONZERT
Die bekannte aus Leipzig stammende Musikgruppe „Die Prinzen“ ist im „Dammer Dom“ zu Gast. Mit fast 6 Millionen verkauften Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Beim Dammer Konzert musizieren die „Prinzen“ gemeinsam mit dem Höffmann Jugendchor aus Vechta. (Veranstaltung ist bereits ausverkauft.)


Dienstag, 1. Oktober 2019, 20.15 Uhr, St. Mariä Himmelfahrt Osterfeine
69. Nachtmusik: DER ROSENKRANZ
Gabriel Isenberg spielt Musik, die sich den Mysterien des Rosenkranzgebets widmet, u. a. Werke von Léon Boëllmann und Arturo Clementoni.


Sonntag, 20. Oktober 2019, 17.00 Uhr, St. Viktor Damme
KIRCHENKONZERT DES IMV
Der Instrumental-Musikverein Neuenkirchen unter Leitung von Heiko Maschmann präsentiert ansprechende Musik für Blasorchester. Darunter Werke wie der „Canterbury Choral“ von Jan van der Roos oder „Schattengänger“ von Marco Pütz.


Dienstag, 5. November 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
70. Nachtmusik: SHALOM! MUSIK AUS DEN SYNAGOGEN
Kirchenmusiker Gabriel Isenberg spielt Musik aus dem jüdischen Kontext, die für Synagogenorgeln geschrieben wurde. Darunter Werke von Max Bruch, Louis Lewandowski oder Siegfried Würzburger.


Freitag, 22. November 2019, 19.00 Uhr, St. Bonifatius Neuenkirchen
JUBILÄUMSKONZERT: 125 JAHRE KIRCHENCHOR NEUENKIRCHEN
Der Kirchenchor Neuenkirchen feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum. Unter Leitung von Reinhard Niebur-Ossenbeck hat das Ensemble zusammen mit anderen Musikern ein breit gefächertes Programm zusammengestellt.


Dienstag, 10. Dezember 2019, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
71. Nachtmusik: KLANGFARBEN
Die facettenreichen Klangfarben der Orgel im „Dammer Dom“ entfalten sich mit Werken der französischen Spätromantik (u. a. von Louis Vierne, André Fleury und Jean Langlais). An der Orgel: Gabriel Isenberg.