Kirchenmusik

in der kath. Pfarrei St. Viktor

DAMME  St. Viktor  ·  NEUENKIRCHEN  St. Bonifatius

OSTERFEINE  St. Mariä Himmelfahrt · RÜSCHENDORF  St. Agnes



Herzlich willkommen!

83. Nachtmusik: Frieden

Dienstag, 25.01.2022, 20.15 Uhr, St. Viktor

Am Dienstag, den 25. Januar laden wir um 20.15 Uhr herzlich ein in die Dammer St.-Viktor-Kirche zur 83. Nachtmusik. Kirchenmusiker Gabriel Isenberg spielt Orgelmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, Sigfrid Karg-Elert u. a. zum Thema „Frieden“. Bei der Geburt Christi singen die Engel „Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden den Menschen auf Erden“ – dieses Gebet um Frieden möchte die Nachtmusik musikalisch zum Ausdruck bringen.

Das Konzert im Livestream:

Download
Konzertprogramm
2022_01_25 DA - 83. Frieden PROGRAMM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 532.1 KB

Neues Halbjahresprogramm Kirchenmusik 1/2022

Wir freuen uns, Euch und Ihnen allen hiermit das neue Halbjahresprogramm Kirchenmusik für Januar bis Juli 2022 präsentieren zu können!

So es die Corona-Bedingungen zulassen, können wir Euch und Ihnen im ersten Halbjahr 2022 wieder eine große kirchenmusikalische Vielfalt anbieten – seien es die Konzerte in der Reihe der Nachtmusiken, Chorkonzerte mit dem Niedersächsischen Vokalensemble und der Westlandse Koorvereniging Musica aus Den Haag, ein Konzertprojekt unseres Projektchores „Capella Vocale“ im Juni oder eine zweite Auflage der Sommernachtsmusik in Pastors Garten vor den Sommerferien.

Wenn Sie immer auf dem Laufenden in Sachen Kirchenmusik sein möchten, melden Sie sich über das Formular unten links gerne zum Kirchenmusik-Email-Newsletter an.


Weihnachts-Konzertvideo

Anstelle der coronabedingt ausgefallenen Konzerte mit dem Deutschen Blechbläserquintett am 11. Dezember wurde am gleichen Abend mit Unterstützung der Dammer Bürgerstiftung ein Konzertvideo mit feierlicher und weihnachtlicher Musik aufgenommen.

Neben dem Deutschen Blechbläserquintett sind Paula und Sophie Blomendahl, Julian Luttmer, Sebastian von Wahlde, Steffi und Gabriel Isenberg als Mitwirkende an dem Musikprogramm beteiligt, die Idee und Leitung lag in den Händen von Heiko Maschmann.

Lassen Sie sich mit den festlichen Klängen aus dem „Dammer Dom“ auf das Weihnachtsfest einstimmen.