Konzerte 2022

Dienstag, 25. Januar 2022, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
83. Nachtmusik: FRIEDEN

„Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden den Menschen auf erden“ – so singen es die Engel bei der Geburt Christi. Das Gebet um Frieden möchte die Nachtmusik auch musikalisch zum Ausdruck bringen. Gabriel Isenberg spielt Werke von Karg-Elert, Mendelssohn, Bach u. a.


Dienstag, 8. März 2022, 20.15 Uhr, Friedhofskapelle Damme-Neuenwalde
84. Nachtmusik: TOD UND AUFERSTEHUNG
Musik an der Truhenorgel (Gabriel Isenberg) mit Werken von Justin Heinrich Knecht, Jan Pieterszoon Sweelinck u. a.


Folgendes Konzert muss coronabedingt aufgrund fehlender Probenmöglichkeit leider ausfallen:

Sonntag, 27. März 2022, 16.00 Uhr (!), St. Viktor Damme
REQUIEM · Geistliche Musik zu Tod und Ewigkeit

Zu Gast ist das 2014 gegründete Niedersächsische Vokalensemble, das bereits vor drei Jahren mit einem viel beachteten Konzert in Damme konzertierte. Den Rahmen des diesjährigen Programms bildet das knapp 20-minütige Requiem für Chor a cappella des englischen Komponisten Herbert Howells (1892–1983), ergänzt durch weitere Chorwerke aus vier Jahrhunderten.


ACHTUNG! Änderung der Konzerttermine am Wochenende 23./24. April!

Samstag, 23. April 2022, 19.30 Uhr, St. Viktor Damme

FRÜHLINGSKONZERT des IMV Neuenkirchen

Der Instrumental-Musikverein Neuenkirchen unter Leitung von Heiko Maschmann musiziert im Dammer Dom Werke von Richard Strauss, César Franck, Philip Sparke, Jacob de Haan, Christopher Tin u. a.


Dienstag, 3. Mai 2022, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme
85. Nachtmusik: DANCING PIPES
Ein ganz un-klassisches Programm bringt die Orgelpfeifen im Dammer Dom mit modernen Original-Kompositionen für Orgel (von Johannes Matthias Michel, Barbara Dennerlein, Michael Schütz und Gijs Boelen) zum Tanzen. An der Orgel Kirchenmusiker Gabriel Isenberg.


Folgendes Konzert muss coronabedingt aufgrund fehlender Planungssicherheit leider ausfallen:

Freitag, 12. Mai 2022, 17.00 Uhr, St. Viktor Damme
CHORKONZERT DER „WESTLANDSE KOORVERENIGING MUSICA“
Westlandse Koorvereniging Musica (WKV Musica) aus Den Haag (NL) unter der musikalischen Leitung von Gerard Breas / Arnoud de Groen (Orgel), Margaret Roest (Sopran), Bläserquintett „Hi-Five“


Sonntag, 12. Juni 2022, 17.00 Uhr, St. Viktor Damme

KLANGVOLL

Nach der coronabedingten über zweijährigen Zwangs-pause tritt der Projektchor Capella Vocale mit einem neuen Programm in Damme auf. Die klangvollen Werke von Dan Forrest, Morten Lauridsen, Benny Anderson u. a. machen Freude beim Singen und Hören.


Freitag, 24. Juni 2022, 19.30 Uhr, St. Bonifatius Neuenkirchen

EINWEIHUNG DER SANIERTEN ORGEL

Die 1998 von der Firma Eule aus Bautzen erbaute Orgel ist in diesem Jahr einer umfassenden Reinigung und Sanierung unterzogen worden. Mit diesem Konzert werden die vielfältigen Klangfarben des Instruments voll zur Geltung kommen. Mit Steffi Isenberg (Sopran), Reinhard Niebur-Ossenbeck und Gabriel Isenberg (Orgel).


Dienstag, 5. Juli 2022, 20.15 Uhr, Pfarrhausgarten Damme

86. Nachtmusik: SOMMERNACHTSMUSIK

Zum zweiten Mal laden wir in diesem Sommer zu einem Konzert in das stimmungsvolle Ambiente des abendlich beleuchteten Pfarrhausgartens in Damme ein. Ein buntes sommerliches Musikprogramm haben die Dammer Musiker Steffi und Gabriel Isenberg, Martina und Johannes Wübbolding, Christiane und Rainer Bernemann und Maria Schulte zusammengestellt.


Freitag, 2. September 2022, 19.30 Uhr, St. Viktor Damme

EINE BAROCKE ABENDMUSIK

Die Abendmusik in der Dammer St.-Viktor-Kirche ist der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts gewidmet. In der Besetzung mit Zink, Gambe, Barockcello und Orgel lassen die vier Musiker die ausgewählten Werke im Originalklang erklingen. Freuen Sie sich auf ein Fest der barocken Klänge!


Premiere: Donnerstag, 15. September 2022
Weitere Termine: 16.–18. und 22.–25. September 2022
jeweils um 19.30 Uhr auf dem Kirchplatz Damme

DAMMER DOMFESTSPIELE

Erneut bringt der Verein „Theater Dammer Berge“ mit seinem neuesten Stück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ ein beeindruckendes Programm auf die Bühne vor dem St.-Viktor-Dom. Das Stück spielt 1936 und thematisiert den Kreuzkampf – den öffentlichen Protest gegen die Entfernung der Kreuze als christliches Symbol in den Schulen im Oldenburger Münsterland.
Die Mitglieder des Kirchenchores Osterfeine und der Chorgemeinschaft St. Viktor Damme sind sowohl musikalisch wie auch schauspielerisch als Akteure auf der Bühne mit dabei.


Dienstag, 4. Oktober 2022, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme

87. Nachtmusik:  BACH IM DIALOG

Im „Jahr der Orgel“, das 2021 durch die Corona-Pandemie beeinträchtigt war, wurden mit dem Projekt „Orgelmusik in Zeiten von Corona“ des Deutschen Musi-krats junge Komponisten angeregt, Kompositionen für die Orgel zu schreiben. Der Telgter Kirchenmusiker Michael Schmitt-Prinz stellt eine Auswahl dieser Werke in den Dialog mit Orgelwerken von Johann Sebastian Bach.


ACHTUNG! Änderung des Konzerttermins!

 

Dienstag, 22. November 2022, 20.15 Uhr, St. Bonifatius Neuenkirchen

88. Nachtmusik:  OBOE UND ORGEL

Die Kombination von Oboe und Orgel verspricht ungewohnte Höreindrücke und Klangverbindungen. Lassen Sie sich – mal meditativ, mal schwungvoll – von diesen besonderen Klängen in der St.-Bonifatius-Kirche einfangen.


Sonntag, 4. Dezember 2022, 17.00 Uhr, St. Viktor Damme

BLÄSER UND ORGEL ZUM ADVENT

Festliche Musik für Bläser und Orgel erklingt am 2. Adventssonntag zugunsten des Freundes- und Förderkreises des St.-Franziskus-Stifts Steinfeld als Teil der Clemens-August-Stiftung. Es musiziert ein Ensemble aus dem Kreis Cloppenburg. Hermann Abeln (1. Vorsitzender des Freundes- und Förderkreises) lockert das Programm mit einigen adventlichen Gedichten auf.


Dienstag, 6. Dezember 2022, 20.15 Uhr, St. Viktor Damme

89. Nachtmusik: NIKOLAUS

Am Nikolaus-Abend bietet es sich natürlich an, auch einige bekannte Nikolaus-Lieder in verschiedenen Variationen auf der Orgel erklingen zu lassen. Gabriel Isenberg spielt Variationen über Nikolaus-Lieder von Hartwig Barte-Hanssen, Klaas Bolt, Johann Christoph Friedrich Bach und Gereon Krahforst.


Sonntag, 11. Dezember 2022, 17.00 Uhr, St. Viktor Damme

ADVENTSKONZERT DER DAMMER BÜRGERSTIFTUNG

Die geplanten Adventskonzerte der Dammer Bürgerstif-tung konnten in den vergangenen beiden Jahren leider nicht stattfinden. Wir hoffen nun darauf, dass dieses Jahr eine Neuauflage im Dammer St.-Viktor-Dom möglich sein wird. Musikalisch Mitwirkende sind das Deutsche Blechbläserquintett unter Leitung von Heiko Maschmann und Musiker:innen der Pfarrei St. Viktor.